23. Spieltag
13.03.2022 14:30
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
2:1
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1:1
  • Marco Djuricin
    Djuricin
    13.
    Rechtsschuss
  • Michael Liendl
    Liendl
    26.
    Linksschuss
  • Can Keles
    Keles
    47.
    Linksschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
8.640
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90.
16:29
Fazit:
Am Ende steht es zwischen der Austria und dem WAC 2:1 für die Veilchen. Auch in Hälfte zwei lieferten sich beide Teams einen sehr harten, aber fairen Schlagabtausch. In Minute 47 gab es dann für die Wiener die Erlösung, Keles trifft nach einer Suttner-Ecke zum 2:1. Danach gaben sich die Wölfe aber auf keinen Fall auf und drängten über weite Phasen auf den Ausgleich, wodurch die Austria zahlreiche Kontermöglichkeiten hatte. Die größte hatte wohl Ohio, der in der 90. Minute nur die linke Stange trifft. Am Ende gewinnen die Wiener mit 2:1 und stehen damit vorläufig auf Platz zwei der Meistergruppe. Für den WAC heißt es jetzt: Abhaken und weitermachen, denn nächste Woche geht es daheim gegen die Bullen aus Salzburg weiter, für die Austria geht es im Wiener Derby um die nächsten wichtigen Punkte. Das wars von hier aus Wien-Favoriten, bis zum nächsten Mal!
90.
16:23
Spielende
90.
16:22
Der mitgelaufene Kofler hat die Chance, haut den Ball aber drüber, danach ist Schluss.
90.
16:21
Es gibt noch einmal Freistoß für den WAC aus dem linken Halbfeld...
90.
16:21
Novak nochmal mit einem Schussversuch, der wird aber von der Defensive der Wiener abgeblockt.
90.
16:19
Die letzten Minuten laufen, der WAC wirft alles nach vorne, viel Zeit bleibt aber nicht mehr.
90.
16:18
Fünf Minuten gibt´s noch obendrauf!
90.
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
16:17
Ohio trifft die Stange! Der Youngster der Austria geht völlig frei auf Kofler zu und trifft nur die links Stange. Das wäre die Entscheidung gewesen.
90.
16:16
Es läuft bereits die letzte Minute der regulären Spielzeit.
89.
16:15
Braunöder liegt nach einem Zweikampf mit Dedic kurz benommen am Boden, er kann aber wohl weitermachen.
88.
16:14
Die bringt aber erneut keine Gefahr für das Tor von Goalie Pentz.
87.
16:13
Liendl führt wieder aus, sein Versuch bringt aber keine Gefahr. Kurz darauf zieht Wernitznig aus knapp 20 Metern zentral ab, Pentz klärt zur nächsten Ecke.
86.
16:12
Der WAC wird immer stärker, Novak holt den nächsten Eckball heraus...
85.
16:11
Liendl führt aus, Schoissengeyr kann aber klären, Gefahr gebannt.
84.
16:10
Liendl mit einem guten Ball über rechts auf Veratschnig, dessen Schuss zur Ecke geklärt wird...
82.
16:09
Martins mit dem Abwehrfehler, daraufhin macht sich Novak auf und davon in den 16er, seine Flanke kann Handl aber gerade noch klären.
81.
16:07
Ohio mit dem nächsten guten Antritt, schlussendlich bleibt er aber an Baumgartner hängen, der anschließend kurz behandelt werden muss.
79.
16:06
Beide Teams wechseln: Bei der Austria kommt Kreiker für Keles, beim WAC kommt Veratschnig für Leitgeb.
78.
16:05
Einwechslung bei Austria Wien: Dario Kreiker
78.
16:05
Auswechslung bei Austria Wien: Can Keles
77.
16:04
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
77.
16:04
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Mario Leitgeb
76.
16:03
Liendl mit einer guten Flanke von links auf Baribo, der gegen Soissengeyr aber wenig Land sieht im Kopfballduell.
75.
16:01
Suttner führt aus, kein Problem jedoch für Kofler.
74.
16:00
Der WAC versucht sich immer wieder festzubeißen, läuft dann aber in Konter. Braunöder holt bei einem solchen den nächsten Eckball von rechts heraus.
72.
15:59
Die Austria kontert erneut über Keles, der aber noch entscheidend ausrutscht, somit keine Gefahr für Kofler.
71.
15:58
Nächster Wechsel bei der Austria. Demaku und Schoissengeyr sind neu in der Partie.
70.
15:57
Einwechslung bei Austria Wien: Christian Schoissengeyr
70.
15:57
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
70.
15:57
Einwechslung bei Austria Wien: Vesel Demaku
70.
15:57
Auswechslung bei Austria Wien: Muharem Huskovic
69.
15:56
20 Minuten sind noch zu absolvieren, das Spiel ist nach wie vor heiß und sehr unterhaltsam. Novak mit der nächsten Chance des WAC.
68.
15:54
Die Hausherren werden wieder stärker und drängen auf das dritte Tor.
66.
15:53
Ohio hat das 3:1 am Fuß! Der junge Austrianer bekommt von Keles den Ball völlig frei im Zentrum, scheitert aber an Kofler. Was für eine Möglichkeit.
65.
15:52
Der WAC kommt über rechts, Wernitznig und Peretz setzen sich da gut in Szene, dabei holen sie einen Eckball heraus, der aber nichts einbringt.
63.
15:50
Auch Dutt wechselt zum ersten Mal und bringt Vizinger und Peretz für Jasic und Röcher.
62.
15:49
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
62.
15:49
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
62.
15:49
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
62.
15:48
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
61.
15:48
Gut eine Stunde ist gespielt, beide Teams liefern sich ein Duell auf Augenhöhe, der WAC wird immer stärker.
60.
15:46
Schmid nimmt den ersten Wechsel vor und bringt Ohio für Djuricin.
59.
15:46
Einwechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
59.
15:46
Auswechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
59.
15:45
Liendl bekommt von Taferner den Ball am 16er aufgelegt und zieht ab, sein Schuss mit dem schwächeren rechten Fuß geht aber deutlich drüber.
58.
15:44
Und die kommt gefährlich! Liendl führt aus, sein Versuch kommt genau auf den Kopf von Baribo, der knapp danebenköpft. Pentz sieht da gar nicht gut aus. Auf der anderen Seite kontert aber die Austria, Baumgartner kann gerade noch Schlimmeres verhindern.
56.
15:42
Freistoß für den WAC aus halb rechter Position. Liendl führt aus, sein Versuch wird gerade noch von Pentz zur Ecke geklärt.
55.
15:41
Liendl und Röcher kombinieren sich da schön über Links nach vorne, am Ende ist das Ferserl von Röcher aber zu viel des Guten.
53.
15:40
Wernitznig mit einer guten Hereingabe ins Zentrum, sein Versuch findet aber keinen Abnehmer.
52.
15:39
Gutes Nachsetzen der Lavanttaler über rechts, so holen sie sich das Leder immer wieder zurück.
51.
15:38
Die Partie hat deutlich an Fahrt aufgenommen, wir sehen gute Akzente auf beiden Seiten.
50.
15:36
Der WAC kommt gut über rechts, Wernitznig mit einer guten Flanke in den 16er, die Austria kann aber klären.
48.
15:35
Die Austria beginnt überfallsartig in der zweiten Hälfte und geht schnell in Führung. Wie wird bzw. kann der WAC darauf reagieren?
47.
15:33
Tooor für Austria Wien, 2:1 durch Can Keles
Eckball für die Austria, Suttners Flanke kann von Baumgartner zwar noch per Kopf geklärt werden, am 16er steht aber Keles, der völlig unbedrängt aus 16 Metern einschiebt. Kofler war da ohne Chance, ihm war die Sicht verdeckt.
46.
15:32
Weiter geht´s rein in Durchgang zwei, die Austria mit dem Anstoß.
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:23
Zur Pause steht es zwischen der Austria und dem WAC 1:1. Nach gutem Beginn der Austria konnte man bereits in Minute 13 durch Djuricin, der einen schweren Fehler von Kofler und Baumgartner ausnutzte, in Führung gehen. Danach dominierten die Veilchen das Spiel und kamen zu weiteren Chancen. In Minute 26 kam dann aber Liendl, nach einem guten Antritt von Dedic und Zuspiel von Wernitznig, zum Ausgleich für den WAC. Danach gab es auf beiden Seiten die eine oder andere Möglichkeit, mit aktuell leichten Vorteilen für die Wiener. In Kürze geht´s weiter, bis gleich!
45.
15:19
Ende 1. Halbzeit
45.
15:19
Die Austria versucht nochmal nach vorne zu kommen, es sieht aber so aus als würde beim 1:1 zur Pause bleiben.
45.
15:17
Keles mit einem Schuss aus dem rechten Halbfeld, dabei trifft er Dedic unglücklich, der kurz zu Boden geht. Es geht jedoch gleich weiter beim Salzburger Leihspieler.
45.
15:16
Vier Minuten gibt´s noch obendrauf.
45.
15:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45.
15:15
Es läuft bereits die letzte Minute im ersten Durchgang.
44.
15:14
Liendl mit einer guten Idee, der Kärntner Routinier will auf Baribo in den 16er durchstecken, Handl geht entscheidend dazwischen. Auf der anderen Seite gibt es einen weiteren Eckball der Austria von rechts. Suttner führt aus, Leitgeb ist per Kopf zur Stelle und kann klären.
43.
15:13
Der WAC hat seit dem Ausgleich mehr Ruhe ins Spiel bringen können, die Austria ist aber nach wie vor gefährlicher.
42.
15:12
Suttner führt aus, sein Versuch kommt zu ihm zurück, daraufhin probiert er es nochmal, den hat dann aber Kofler sicher.
41.
15:11
Braunöder holt den nächsten Eckball raus, diesmal von rechts...
40.
15:10
Gute Aktion der Gäste: Baribo steckt im Zentrum gut auf Liendl nach rechts durch, seinen Pass kann Liendl aber knapp nicht mehr erreichen.
38.
15:09
Elfmeteralarm im Strafraum der Kärntner: Martins setzt sich über Rechts gut in den 16er durch, wird aber noch im letzten Moment hart gestoppt. Harkam signalisiert aber sofort: Kein Elfer.
37.
15:07
Die Austria kommt über Suttner und Djuricin nach vorne, der WAC kann aber klären.
35.
15:05
Zehn Minuten geht´s noch in Hälfte eins, wobei sicher einiges an Nachspielzeit dazukommen wird aufgrund der Verletzung von Lochoshvili.
34.
15:04
Gute Aktion vom WAC, Röcher zieht da aus 16 Metern ab, verfehlt aber knapp, dabei steht er aber knapp im Abseits.
33.
15:03
Braunöder führt aus, sein Versuch geht, wie schon seine Ecke zuvor, an allen Spielern im 16er vorbei.
32.
15:02
Nächster Freistoß für die Austria von rechts, Keles wird da von Röcher gefoult.
31.
15:01
Schlechtes Defensivverhalten vom WAC nach einem hohen Ball. Niemand fühlt sich zuständig, am Ende können die Gäste aber doch klären.
30.
15:00
Suttner führt aus, sein Versuch kann aber von Leitgeb geklärt werden.
29.
15:00
Die Austria versucht gleich die passende Antwort parat zu haben und kommt wieder gut nach vorne. Jetzt gibt es einen Freistoß von links, nachdem Baumgartner Huskovic foult.
27.
14:58
Es steht also 1:1, zurück zum Start, alles auf Anfang.
26.
14:57
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Michael Liendl
Der WAC gleicht aus! Dedic mit einem guten Antritt durch die Mitte, kurz vorm 16er legt er ab auf Wernitznig, der auf Liendl verlängert. Sein Schuss aus halbrechter Position wird von Suttner noch entscheidend abgefälscht, keine Chance für Pentz.
25.
14:55
Braunöder führt aus, seine Flanke geht aber an Freund und Feind vorbei.
25.
14:55
Nächster Eckball für die Veilchen, diesmal von links...
23.
14:53
Taferner will im Mittelfeld das Spiel schnell machen und nach rechts verlagern, Martel stellt aber die Passwege zu, so gibt es kein Durchkommen.
21.
14:52
Bei den Gästen geht aktuell relativ wenig nach vorne, die Austria verteidigt gut und konsequent.
20.
14:50
Suttner bringt das Leder zur Mitte, Kofler klärt, jedoch alles andere als sicher. Die Gefahr ist jedoch vorläufig gebannt.
19.
14:49
Keles holt den ersten Eckball für die Austria von rechts heraus...
18.
14:48
Die Hausherren kommen jetzt immer wieder über links nach vorne.
16.
14:47
Leitgeb zieht aus dem linken Halbfeld ab und das nicht schlecht. Sein Schuss geht knapp am Tor vorbei.
14.
14:46
Die Austria geht hier also schnell in Führung, wie wird der WAC auf diesen frühen Rückstand reagieren?
13.
14:43
Tooor für Austria Wien, 1:0 durch Marco Djuricin
Was für ein Fehler von Kofler! Keles schlägt eine Flanke von rechts in den 16er, Kofler hat den Ball eigentlich sicher, wird aber von Baumgartner gestört. So gibt er den Ball wieder frei, Djuricin netzt daraufhin zum 1:0 aus fünf Metern ein.
12.
14:42
Wir sehen eine recht ansehnliche Partie in den ersten Minuten, die Austria versucht das Spiel schnell zu machen, der WAC hält gut dagegen.
11.
14:41
Taferner bringt den Ball aus dem Zentrum gut in den 16er nach vorne, Handl kann aber klären.
9.
14:40
Die Austria setzt sich am Strafraum der Kärntner fest, guter Beginn der Wiener.
8.
14:38
Guter erster Schuss von Keles, der halb rechts aus knapp 16 Metern abzieht und das Tor knapp verfehlt.
6.
14:36
Das Spiel ist nach wie vor unterbrochen, Lochoshvili wird gerade abtransportiert, es gibt fairen Applaus von den Rängen, nochmals alles Gute an den jungen Georgier.
5.
14:35
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
5.
14:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Luka Lochoshvili
4.
14:34
Lochoshvili muss mit der Bare abtransportiert werden, alles Gute an dieser Stelle, hoffentlich kehrt der junge Georgier bald wieder zurück. Für ihn wird Jasic in die Partie kommen.
2.
14:33
Lochoshvili und Martins geraten bei einem Zweikampf unglücklich aneinander, beide müssen behandelt werden. Es sieht so aus, als könnte es zumindest bei Lochoshvili nicht mehr weitergehen. Das wäre natürlich bitter für den WAC.
2.
14:31
Der WAC kommt gleich gut nach vorne, Dedic schlägt da eine Flanke von rechts in den 16er, die Austria kann aber gut klären.
1.
14:30
Der Ball rollt, der WAC mit dem Anstoß von links nach rechts!
1.
14:30
Spielbeginn
14:29
Simon Brandel kommentiert die heutige Partie für euch, viel Spaß in den kommenden 90 Minuten, los geht´s!
14:26
In Kürze geht´s hier los, in Wien Favoriten, die Mannschaften kommen bereits aufs Feld.
14:26
Dutt hofft also auf einen guten und konzentrierten Start seiner Wölfe gegen die Wiener Austria. Das soll speziell mit dem Kärntner Routinier Leitgeb heute gelingen.
14:24
Sein Gegenüber Robin Dutt (Trainer Wolfsberger AC) zur Partie: Es ist natürlich was Besonderes in der Meistergruppe zu spielen, da du mit einem Sieg sofort Boden gut machst gegen deine direkten Konkurrenten. Heute ist fast alles auf Anfang, natürlich nehmen wir aber den guten Schwung aus der letzten Woche mit. Es ist von Anfang an wichtig gleich gut ins Spiel zu kommen, dabei kann uns Leitgeb helfen, der mit seiner Erfahrung Ruhe ins Spiel, besonders bei Umschaltsituationen, bringen kann.
14:20
Schmid spricht es also an, das klare Ziel der Austria für diese Saison lautet: Die Teilnahme am internationalen Geschäft in der nächsten Saison.
14:18
Manfred Schmid (Trainer FK Austria Wien) mit seinen Einschätzungen zur heutigen Partie: Es macht natürlich Spaß vier Spiele in Folge zu gewinnen, natürlich wollen wir das Fünfte heute auch gewinnen. Wir hatten das Ziel in die Meistergruppe zu kommen, das haben wir erreicht. Jetzt geht es darum neue Ziele vorzugeben, die nicht zu hoch aber auch nicht zu tief sind. Daher wollen wir ganz klar uns für Europa qualifizieren. Personell war es dann doch etwas schwieriger heute, auch aufgrund von kurzfristigen Krankheitsfällen, ich musste da ein Wenig umbauen. Handl steht aber heute wieder in der Innenverteidigung und Djuricin im Sturm statt Ohio.
14:11
Eine gute Nachricht gibt es überdies von Georg Teigl zu vermelden. Der Routinier der Austria verletzte sich gegen den WAC vor zwei Wochen schwer, war auch kurz bewusstlos und konnte durch Lochoshvili, der ihm die verschluckte Zunge gerade noch rechtzeitig aus dem Hals zog, wohl vor Schlimmeren bewahrt werden. Heute ist er aber wieder im Stadion und wird seiner Mannschaft die Daumen von der Tribüne aus drücken.
14:05
Spannend wird es auf jeden Fall wenn man sich die Statistik der beiden Teams ansieht. Von 36 bisherigen Begegnungen gingen 16 an die Wiener und 13 an den WAC. Sieben Partien endeten mit einem Remis.
14:02
Knapp 30 Minuten sind es noch bis zum Start in die Meistergruppe der Saison 2021/22. Können die Veilchen gleich zu Beginn ein Zeichen in Richtung Europa setzen oder setzt sich der WAC mit einer erneut starken Leistung durch? Es wird auf jeden Fall spannend.
14:00
Die Aufstellungen sind da! Die Austria setzt heute auf Djurcin von Beginn an statt Ohio an der Spitze, außerdem ist Handl wieder mit dabei. Auf der Bank nehmen heute zwei Youngsters Platz, die erst 17 jährigen Denis Dizdarevic und Enis Safin bekommen heute von Schmid die Chance Profiluft zu schnuppern. Beim WAC ist Baumgartner wieder in der Innenverteidigung mit dabei, sonst bleibt der Kader relativ gleich.
13:50
Personell sieht es bei den Wienern auch wieder etwas besser aus, so stehen Handl und Jukic wieder voll im Mannschaftstraining, ebenso ist Huskovic seit dem 2:1 Erfolg gegen die Admira von vergangener Woche wieder mit dabei. Bei den Gästen aus Kärnten ist Dominik Baumgartner nach seiner Gelb-Sperre wieder in der Innenverteidigung zurück, zudem steht Jonathan Scherzer, der seit letztem Herbst an einer Bänderverletzung laboriert hat, wieder zur Verfügung.
13:45
Die Austria hat vor Kurzem die Ziele für die Meistergruppe ausgegeben. Cheftrainer Schmid stellt klar, dass man nach dem Erreichen der Meistergruppe einen Schritt weitergehen will, so hat man die Teilnahme am internationalen Geschäft als neues Ziel ausgerufen. Dafür würde am Ende Platz vier reichen.
13:41
Anders als in den anderen Stadien ist es heute übrigens relativ kühl im zehnten Wiener Gemeindebezirk. Bei sonnigen neun Grad werden allerdings bis zu 11.000 Zuschauer erwartet.
13:38
Für die Elf von Robin Dutt geht es heute um eine Bestätigung der Leistung der vergangenen Woche, da konnte man den LASK knapp mit 1:0 in die Schranken weisen. Der Deutsche Cheftrainer weiß aber auch um die Qualität der wieder erstarkten Austrianer Bescheid und fordert daher volle Konzentration von seiner Mannschaft.
13:35
Die Austria könnte heute mit einem Sieg einen weiteren Schritt nach vorne machen. So könnte man an den Lavanttalern vorbeiziehen und zumindest vorübergehend sogar Platz zwei erobern. Das will die Dutt-Elf aber sicherlich, auch mit einer kompakten Defensive, mit aller Kraft verhindern.
13:29
In gut einer Stunde rollt der Ball in Wien-Favoriten! Schiedsrichter der heutigen Partie ist Alexander Harkam, leiten wird er diese Paarung zum sechsten Mal.
Willkommen zur 23. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen der Wiener Austria und dem Wolfsberger AC!

Zum Auftakt der Meistergruppe der Admiral Bundesliga stehen sich die Austria und der WAC gegenüber. Dieses Duell birgt durchaus eine gewisse Brisanz, so gab es vor zwei Wochen, beim letzten Duell der beiden Teams, ein hochklassiges, sowie brisantes Aufeinandertreffen, aus dem die Wiener schlussendlich knapp mit 1:0 als Sieger vom Platz gingen.

Geht es nach Manfred Schmid soll selbiges auch diesmal gegen den aktuell Dritten der Tabelle gelingen, mit gutem Offensivfußball und einer gleichzeitig soliden Defensive will man die Wölfe aus dem Lavanttal auch heute in Schach halten.

Bei der Truppe von Robin Dutt lief es zuletzt wieder recht nach Plan. Nach zuletzt zwei Niederlagen gegen die Salzburger und eben gegen die Austria holte man zum Abschluss des Grunddurchgangs einen 1:0 Heimsieg gegen den LASK. Will man heute gegen die Austria ebenfalls voll anschreiben, dann muss man wohl dieselbe Leistung wie vergangene Woche abrufen. Anpfiff ist um 14.30 Uhr!

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300