19. Spieltag
13.02.2022 14:30
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1:1
FC Admira Wacker
Admira Wacker
0:1
  • Jan Vodháněl
    Vodháněl
    44.
    Dir. Freistoß
  • Jürgen Heil
    Heil
    63.
    Rechtsschuss
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
1.637
Schiedsrichter
Stefan Ebner

Liveticker

90.
16:32
Nach spannenden 90 Minuten in Hartberg trennen sich der TSV und die Admira mit 1:1. Aufgrund der Spielanteile in der zweiten Halbzeit geht das Unentschieden auch in Ordnung. Bei der Admira hat Neuzugang Vodhanel gezeigt, dass er den Südstdtern noch viel Freude bereiten wird. Die Hartberger bleiben auch im 9. Ligaspiel in Folge gegen die Admira ungeschlagen.
90.
16:23
Spielende
90.
16:23
Kainz probierts direkt und schießt über das Tor. Das war es wohl.
90.
16:21
Freistoß für den TSV Hartberg aus aussichtsreicher Position!
90.
16:21
Die Admira drückt jetzt auf den ersten Sieg gegen Hartberg seit 8 Spielen.
90.
16:18
Super Flanke genau auf Vodhanel, doch der Torschütze zum 1:0 für die Admira verfehlt das Gehäuse.
90.
16:17
Sechs Minuten werden nachgespielt!
88.
16:15
Farkas mit einem weiten Einwurf in den Strafraum der Gäste. Der Ball wird auf Kainz geklärt der aus 20 Meter den Ball direkt nimmt und knapp am tor vorbei schießt.
86.
16:13
Vier Minuten plus Nachspielzeit bleiben den beiden Mannschaften noch, um hier noh einen Treffer zu erzielen.
85.
16:12
Einwechslung bei TSV Hartberg: Jürgen Lemmerer
85.
16:12
Auswechslung bei TSV Hartberg: Philipp Sturm
83.
16:11
Wieder Eckball für die Admira! Die Hereingabe von Vodhanel wir auf den zweiten Pfosten von Schmiedl auf Lukacevic verlängert. Doch der junge Admiraner verfehlt das Tor.
81.
16:08
Die Oststeirer sind jetzt das aktivere Team.
79.
16:06
Eckball für die Admira! Der abermals nichts einbringt.
77.
16:05
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Angelo Gattermayer
77.
16:05
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Stefano Surdanovic
77.
16:04
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Sámuel Major
77.
16:04
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Stephan Zwierschitz
76.
16:03
Weiter gehts!
74.
16:01
Das Spiel ist aufgrund von technischen Problemen bei Schiedsrichter Ebner zurzeit unterbrochen.
72.
15:59
Deisesmal versucht es Kerschbaum direkt, aber Faist ist zur Stelle und klärt zur Ecke.
71.
15:57
Gelbe Karte für Patrick Farkas (TSV Hartberg)
Farkas sieht nach einem taktischen Foul gelb.
71.
15:57
Freistoß für die Admira aus aussichtsreicher Position!
70.
15:56
Das Spiel wird zunehmend härter, beide Mannschaften schenken einander nichts!
67.
15:55
Avdijaj setzt zum Solo an und probiert es aus gut 18 Meter. Doch im letzten Moment wirft sich ein Admiraner in den Schuß und blockt ihn ab.
65.
15:53
Alles wieder offen in dieser Partie!
63.
15:50
Tooor für TSV Hartberg, 1:1 durch Jürgen Heil
Farkas mit einer scharfen flachen Hereingabe von rechts auf Heil, der nimmt den Ball direkt und trifft flach ins lange Eck.
60.
15:49
Die Hausherren drücken jetzt auf den Ausgleich.
60.
15:47
Gelbe Karte für Roman Kerschbaum (FC Admira Wacker)
Kerschbaum sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.
58.
15:46
Einwechslung bei TSV Hartberg: Noel Niemann
58.
15:46
Auswechslung bei TSV Hartberg: Youba Diarra
58.
15:46
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
58.
15:45
Auswechslung bei TSV Hartberg: Okan Aydin
56.
15:45
Fast das 2:0 für die Admira! Mustapha spielt den Ball flach auf Surdanovic, der legt ihn zurück auf Kerschbaum, doch der Mittelfeldspieler schießt knapp am Tor vorbei.
54.
15:42
Vodhanel bringt auch diesen Freistoß gefährlich auf den Kopf von Schmiedl. Aber der Verteidiger köpft am Tor vorbei.
53.
15:40
Freistoß für die Admira aus aussichtsreicher Position!
51.
15:38
Gelbe Karte für Jan Vodháněl (FC Admira Wacker)
Der Torschütze geht viel zu hart in den Zweikampf mit Kainz und sieht zurecht gelb.
48.
15:35
Ebner mit einem schönen Zuspiel auf Mustapha. Doch der Stürmer scheitert im Eins gegen Eins an Faist.
46.
15:34
Der anschließende Freistoß bringt nichts ein.
46.
15:32
Gelbe Karte für Youba Diarra (TSV Hartberg)
Diarra greift Vodhanel ins Gesicht und sieht dafür die Gelbe Karte.
46.
15:32
Beide Mannschaften kommen vorerst unverändert aus den Kabinen.
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:26
Nach gutem Beginn der Hausherren übernahm die Admira nach 25 Minuten die Kontrolle in diesem Spiel. Wobei die Hartberger die besseren Chancen hatten. Die Führung der Gäste durch den Freistoß von Neuzugang Vodhanel ist somit zur Halbzeit zwar ein bisschen glücklich, aber doch verdient.
45.
15:17
Ende 1. Halbzeit
44.
15:15
Tooor für FC Admira Wacker, 0:1 durch Jan Vodháněl
Der Neuzugang zirkelt den Ball schön mit links über die Mauer und genau ins kurze Eck.
44.
15:15
Freistoß für die Admira aus aussichtsreicher Position!
42.
15:14
Eckball für den TSV Hartberg! Kainz bringt die Ecke gefährlich in den Strafraum. Aber der Schiedsrichter hat ein Foul von Rotter gesehen und gibt Freistoß für die Admira.
40.
15:11
Farkas flankt den Ball von der rechten Seite blind zur Mitte. Die Flanke stellt aber Leitner vor keine größeren Probleme und der Keeper fängt sie ab.
38.
15:09
Die Oststeirer agieren im Angriff jetzt zu ideenlos.
36.
15:07
Vodhanel bringt die Ecke diesesmal halbhoch zur Mitte. Doch die Hartberger Hintermannschaft kann den Ball mit vereinten Kräften klären.
35.
15:05
Eckball für die Admira!
32.
15:04
Surdanovic wird mit einem weiten Ball auf die Reise geschickt, aber Steinwender ist schneller und kann den Stürmer ablaufen.
29.
15:02
Schöner Konter der Hausherren! Avdijaj setzt sich über links gegen zwei Mann durch, spielt quer auf Kainz, doch Leitner spielt wieder gut mit und kann den Ball klären.
28.
14:59
Eckball für die Admira! Die aber wieder nicht einbringt.
26.
14:57
Surdanovic steckt den Ball perfekt auf Mustapha durch, der alleine durch wäre. Doch der Stürmer vertändelt den Ball.
24.
14:55
Die Oststeirer versuchen es jetzt einmal mit einem langen Ball in die Spitze. Doch Leitner spielt gut mit und fängt den Pass ab.
22.
14:52
Die Hartberger tun sich schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
20.
14:50
Die Admira versteckt sich hier bisher keineswegs und attakiert die Hausherren früh im Spielaufbau.
17.
14:49
Kainz klärt den Eckball genau vor die Füße vo Surdanovic. Sein Schuss aus 18 Meter verfehlt aber knapp das Tor.
16.
14:47
Und der nächste Eckball für die Admira!
14.
14:46
Vodhanel bringt den Eckball hoch zur Mitte, über Umwege landet der Ball bei Bauer, doch dessen Kopfball ist für Faist kein Problem.
13.
14:44
Eckball für die Admira!
11.
14:43
Schöne Aktion der Hartberger über die linke Seite. Doch die Hereingabe von Klem fällt zu ungenau aus.
9.
14:40
Munterer Beginn hier in Hartberg! Beide Mannschaften versuchen ihr Glück in der Offensive.
7.
14:38
Kainz bringt die Ecke perfekt zur Mitte auf Steinwender, doch der Kopfball des Verteidigers geht am Tor vorbei.
6.
14:37
Eckball für den TSV Hartberg!
4.
14:35
Freistoß für die Admira aus aussichtsreicher Position! Kerschbaum probierts direkt, doch Faist ist zur Stelle und hält den Ball.
2.
14:34
Der TSV Hartberg hat gleich die erste Chance in dieser Partie. Nach schöner Flanke von rechts probiert es Avdijaj aus elf Metern artistisch. Doch sein Schuss geht über das Tor.
1.
14:31
Der Ball rollt in der Profertil Arena!
1.
14:31
Spielbeginn
14:29
Die Admira hat Anstoß!
14:28
Schiedsrichter Ebner führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Hartberg!
14:22
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Stefan Ebner. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Stefan Kühr, Andreas Zangerle und dem 4. Offiziellen Florian Jandl.
14:19
Admira-Trainer Herzog muss heute auf Vorsager, Hadzikic und Ganda verzichten.
14:19
Bei den Hartbergern fällt weiterhin Rene Swete aus. Er wird, wie auch schon im Cup gegen Rapid,von Florian Faist vertreten.
14:14
Der Kapitän der Südstädter absolviert heute sein 200. Bundesliga-Spiel!
14:13
Admira-Kapitän Andreas Leitner: "Uns erwartet mit TSV Hartberg zum Auftakt gleich ein sehr schwieriges Spiel. Die Steirer werden nach dem Cup-Erfolg gegen Rapid mit breiter Brust ins Spiel gehen. Wir hatten eine gute und intensive Vorbereitung und werden daher auch selbstbewusst auftreten. Die Mannschaft wurde mit starken Neuzugängen ergänzt.''
14:10
Admira-Trainer Andreas Herzog: ''Hartberg ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die aufgrund ihrer Qualität schwer ausrechenbar ist. Doch auch dieses Team hat in gewissen Situationen seine Probleme. Diese müssen wir ausnützen. Wir wollen grundsätzlich unser Offensivspiel verbessern. Dafür haben wir auch neue Spieler dazubekommen. Wir erhoffen uns von ihnen, dass sie ihren Teil dazu beitragen, dass unser Spiel im letzten Drittel gefährlicher und konkreter wird, denn uns haben in den engen Begegnungen im Herbst die Tore gefehlt.''
14:07
Der TSV Hartberg ist seit acht Spielen in der Liga gegen die Admira ungeschlagen (7 Siege und 1 Remis).
14:05
TSV Hartberg-Trainer Kurt Russ: "Für uns gibt es nur eine Devise. Wir haben im Cup gegen Rapid gewonnen und wollen unbedingt nachlegen. Es erwartet uns aber ein ganz anderes Spiel als in Wien. Die Admira legt viel Wert auf die Umschaltmomente, da müssen wir in der Restverteidigung gut stehen und hellwach sein. Wir brauchen in den nächsten vier Spielen drei Siege. Es wäre gut, wenn wir gegen die Admira damit anfangen."
14:03
Die Bilanz in der Bundesliga spricht klar für den TSV Hartberg. 11-mal trafen die beiden Vereine bisher aufeinander, achtmal konnten die Oststeirer gewinnen, einmal wurden die Punkte geteilt und zweimal ging die Admira als Sieger vom Platz.
14:00
Bei den Südstädtern wurden im Winter drei Spieler abgegeben und fünf Neue geholt. Kronberger wechselte zum SK Sturm Graz, Hausjell zu den Würzburger Kickers und Auer zur Vienna. Im Gegenzug wurden Luan (Ionikos), Major (Liefering), Vodhanel (Bohemians), Nikolov (Würzburger Kickers) und Surdanovic (BW Linz) verpflichtet.
13:48
Auf den TSV Hartberg warten vier Finalspiele um den Einzug in die Meistergruppe. Ein Sieg heute gegen die Admira ist fast schon Pflicht. Nächste Runde gastiert der TSV bei der Wiener Austria, danach bei Sturm Graz und am 22. Spieltag kommt die WSG Tirol nach Hartberg.
Herzlich willkommen zur Begegnung TSV Egger Glas Hartberg gegen FC Flyeralarm Admira , der 19. Runde in der Admiral Bundesliga!

Nach dem 2:1-Auftaktsieg in das Pflichtspieljahr 2022, im Viertelfinale des ÖFB-Cup gegen den SK Rapid Wien, empfängt heute der TSV Hartberg die Admira. Die Oststeirer stehen in der Bundesliga nach 18 gespielten Runden mit 21 Punkten am 8. Tabellenplatz und kämpfen um den Einzug in die Meistergruppe. Auf den 5. Tabellenplatz fehlen der Mannschaft von Trainer Kurt Russ nur drei Punkte.

Die Admira überwinterte mit 16 Punkten nach 18 Runden auf dem 11. Tabellenplatz. Das Team von Trainer Andreas Herzog ist seit acht Runden ohne vollen Erfolg. Der letzte Sieg in der Bundesliga gelang den Südstädtern in der 10. Runde zu Hause gegen Altach (2:0).

Das erste Duell der beiden Mannschaften in dieser Saison endete unentschieden. Am 8. Spieltag trennten sich die Admira und der TSV Hartberg, nach Toren von Ganda und Tadic in der Südstadt mit 1:1.

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
motion_invest Arena
Kapazität
12.000