2. Spieltag Gruppe A
12.01.2019 18:15
Beendet
Deutschland
Deutschland
34:21
15:8
Brasilien
Brasilien
Spielort
Mercedes-Benz Arena
Zuschauer
13.500

Liveticker

60
19:48
Fazit:
Deutschland gewinnt auch das zweite Spiel bei der Heim-WM klar und deutlich und schlägt Brasilien mit 34:21! Und das war eine echte Machtdemonstration der DHB-Auswahl! Vor allem in der Abwehr zeigten die Hausherren eine unheimlich konzentrierte und engagierte Leistung. Brasilien wurde schon in den ersten Minuten mit sieben Toren abgehängt und kam nie mehr auch nur in die Nähe. Christian Prokop kann mit dem Auftritt seiner Mannschaft mehr als zufrieden sein. Uwe Gensheimer und Co. haben sich im Vergleich zum Korea-Spiel nochmal gesteigert und ein klares Zeichen an die Konkurrenz geschickt. Der deutsche Kapitän war mit zehn Treffern heute bester Werfer und Spieler der Partie. Für Brasilien kam José Toledo auf fünf Tore. Während die deutschen Spieler sich noch vom begeisterten Berliner Publikum feiern lassen, schauen wir mal voraus. Weiter geht es für beide Teams am Montag. Brasilien tritt um 15:30 Uhr gegen Serbien an und für das deutsche Team steht um 18 Uhr gegen Russland der erste echte Härtetest bei dieser WM an. Tschüss aus der Hauptstadt, noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
60
19:43
Spielende
60
19:43
Tor für Brasilien, 34:21 durch Fábio Chiuffa
60
19:43
Tor für Deutschland, 34:20 durch Fabian Böhm
59
19:42
2 Minuten für Patrick Wiencek (Deutschland)
Wiencek kann einfach nicht anders. Auch kurz vor Schluss legt er am Kreis noch alles rein und muss für einen etwas zu heftigen Einsatz auf die Bank.
58
19:41
Tor für Deutschland, 33:20 durch Finn Lemke
Jetzt darf jeder mal! Lemke trifft nach Ballgewinn ins leere brasilianische Tor.
57
19:40
Tor für Deutschland, 32:20 durch Jannik Kohlbacher
In der brasilianischen Deckung tun sich jetzt doch einige größere Lücken auf. Eine davon nutzt Jannik Kohlbacher und legt den nächsten deutschen Treffer nach.
56
19:39
Tor für Deutschland, 31:20 durch Uwe Gensheimer
Den fälligen Siebenmeter verwandelt Uwe Gensheimer natürlich sicher ins rechte untere Eck und schraubt sein Torkonto in den zweistelligen Bereich!
56
19:38
Rote Karte für Haniel Langaro (Brasilien)
Haniel Langaro kassiert seine dritte Zwei-Minuten-Strafe und sieht damit die Rote Karte. Feierabend!
55
19:37
Tor für Deutschland, 30:20 durch Fabian Wiede
Im Angriff versucht es Deutschland jetzt mit einem siebten Feldspieler. Auch diese Variante will Christian Prokop einstudieren. Und das klappt gut. Fabian Wiede wird am Kreis gefunden und netzt zum 30:20 ein!
55
19:37
Tor für Brasilien, 29:20 durch José Toledo
55
19:36
Tor für Deutschland, 29:19 durch Fabian Böhm
54
19:36
Tor für Brasilien, 28:19 durch José Toledo
54
19:36
Silvio Heinevetter bleibt jetzt im deutschen Tor und verbucht seine erste Parade! Erneut schaltet Deutschland gut um, doch Jannik Kohlbacher trifft vorne nur den Pfosten.
53
19:35
Jetzt wird es dann doch deftig für die Brasilianer. Washington Nunes will seine Jungs vor einer noch übleren Klatsche bewahren und hat bei seiner nächsten Auszeit nochmal einiges zu sagen.
53
19:33
Tor für Deutschland, 28:18 durch Matthias Musche
Und das zweite folgt sogleich! Brasilien verliert die Kugel vorne leichtfertig und Deutschland schaltet schnell und gut um. Musche ist frei durch und der deutsche Vorsprung zweistellig.
52
19:33
Tor für Deutschland, 27:18 durch Matthias Musche
Erster Treffer für den Magdeburger, der jetzt auf Linksaußen ran darf.
51
19:33
Zehn Minuten vor Schluss hat Deutschland gegen Brasilien weiter alles im Griff. Die Partie ist immer noch sehr temporeich und intensiv und die DHB-Jungs müssen bis zum Ende alles geben. Christian Prokop wechselt jetzt ein wenig durch.
50
19:31
Tor für Deutschland, 26:18 durch Uwe Gensheimer
50
19:31
2 Minuten für Fábio Chiuffa (Brasilien)
Fábio Chiuffa spielt den Ball mit dem Fuß. Absicht war das aber eher nicht. Zwei Minuten gibts trotzdem.
50
19:30
Tor für Brasilien, 25:18 durch Gustavo Rodrigues
49
19:30
2 Minuten für Thiago Ponciano (Brasilien)
49
19:28
Tor für Deutschland, 25:17 durch Martin Strobel
Kohlbacher lässt am Kreis eine gute Chance liegen, doch einmal mehr schnappen seine Kollegen sich den Rebound und bleiben in Ballbesitz. Strobel zieht am Kreis an, trifft und holt dabei noch eine Strafe raus!
47
19:26
Tor für Deutschland, 24:17 durch Uwe Gensheimer
Jannik Kohlbacher holt den nächsten Strafwurf raus und Uwe Gensheimer bleibt einmal mehr eiskalt. Diesmal ohne Verzögerung und unter Keeper Tercariol durch ins Netz.
47
19:26
Tor für Brasilien, 23:17 durch Fábio Chiuffa
46
19:26
Tor für Deutschland, 23:16 durch Uwe Gensheimer
Endlich mal wieder ein deutscher Treffer! Gensheimer trifft erneut mit einem sehr schönen Dreher von rechts.
45
19:24
Tor für Brasilien, 22:16 durch Leonardo Tercariol
Pekeler trifft mit seinem Wurf nur die Latte und der brasilianische Keeper wirft die Kugel einmal quer über das Feld ins verlassene deutsche Tor.
45
19:24
Gelbe Karte für (Deutschland)
Gelb gegen die deutsche Bank.
44
19:23
Tor für Brasilien, 22:15 durch Raul Nantes
44
19:23
2 Minuten für Fabian Böhm (Deutschland)
44
19:23
In Überzahl versucht es Deutschland mit einem Spieler mehr, findet aber trotzdem keinen guten Wurf. Stattdessen verursacht Fabian Böhm den nächsten Siebenmeter für Brasilien und muss auch noch runter!
42
19:21
2 Minuten für Jannik Kohlbacher (Deutschland)
Jannik Kohlbacher steht gleich doppelt im Mittelpunkt. Erst trifft der Mannheimer vorne zum zweiten Mal, dann kassiert er Sekunden später für ein unnötiges Schubsen am eigenen Kreis zwei Minuten!
42
19:20
Tor für Deutschland, 22:14 durch Jannik Kohlbacher
42
19:19
Das ging zu leicht! Brasilien kommt nun zu einfacheren Toren und lässt sich zumindest nicht weiter abhängen. Christian Prokop will seinen Jungs ein paar neue Anweisungen mit auf den Weg geben und bittet zur Auszeit.
41
19:18
Tor für Brasilien, 21:14 durch Henrique Teixeira
41
19:17
Tor für Deutschland, 21:13 durch Jannik Kohlbacher
Einstand nach Maß! Jannik Kohlbacher wird erstmals in der deutschen Offensive eingesetzt, wird von Fabian Wiede herrlich angespielt und netzt zum 21:13.
40
19:16
Tor für Brasilien, 20:13 durch Rudolph Hackbarth
Der Name lässt es erahnen. Rudolph Hackbarth hat deutsche Vorfahren, trifft hier aber von Rechtsaußen für Brasilien mit einem schicken Wurf ins lange Eck.
39
19:16
Tor für Deutschland, 20:12 durch Uwe Gensheimer
Den fälligen Siebenmeter verwandelt Uwe Gensheimer einmal mehr souverän.
39
19:15
2 Minuten für Gustavo Rodrigues (Brasilien)
Rodrigues bekommt für ein Schubsen am Kreis zwei Minuten. Harte Entscheidung!
38
19:14
Tor für Brasilien, 19:12 durch Raul Nantes
Silvio Heinevetter kommt für den Siebenmeter erstmals aufs Parkett,kann den Einschlag im rechten oberen Eck aber nicht verhindern.
37
19:13
Tor für Deutschland, 19:11 durch Martin Strobel
Der deutsche Spielmacher darf auch mal vollstrecken. Die brasilianische Deckung geht weit raus und Strobel geht mit zwei langen Schritten mitten durch! Links unten schlägt die Kugel zum 19:11 ein.
37
19:12
Tor für Brasilien, 18:11 durch Thiagus Petrus
36
19:12
Tor für Deutschland, 18:10 durch Paul Drux
35
19:11
Gelbe Karte für (Brasilien)
Gelbe Karte gegen die brasilianische Bank.
35
19:10
Tor für Brasilien, 17:10 durch Gustavo Rodrigues
Da kann auch ein Andi Wolff nichts machen. Rodrigues hämmert die Kugel mit 103 km/h über die Unterkante der Latte in die Maschen.
34
19:09
Tor für Deutschland, 17:9 durch Steffen Weinhold
Zwei leichte Treffer nach Gegenstößen kommen da natürlich genau zur rechten Zeit. Weinhold macht das ebenso souverän im Abschluss wie Groetzki zuvor und Deutschland zieht wieder weg.
33
19:09
Tor für Deutschland, 16:9 durch Patrick Groetzki
33
19:09
Diesmal gelingt den Deutschen der Start überhaupt nicht. Auch der zweite Wurf von Paul Drux findet nicht sein Ziel. Jetzt bloß die Brasilianer nicht zu sehr reinkommen lassen, denn dass sie kämpfen können, haben sie schon gestern gegen Frankreich gezeigt.
32
19:07
Tor für Brasilien, 15:9 durch Henrique Teixeira
31
19:07
Weiter gehts! Deutschland darf die zweite Hälfte eröffnen und bekommt auch einen guten Wurf für Steffen Weinhold organisiert. Der Kieler verfehlt den brasilianischen kasten aber knapp.
31
19:05
Beginn 2. Halbzeit
30
18:56
Halbzeitfazit:
Was war das für eine bärenstarke erste Hälfte der deutschen Mannschaft! Nach 30 Minuten führt Deutschland dank einer vor allem defensiv überragenden Leistung klar mit 15:8 gegen Brasilien. Die DHB-Auswahl ließ den Südamerikanern von Beginn an keinen Zentimeter Platz und Andi Wolff nahm von den halbgaren Würfen der Gäste einen nach dem anderen raus. Phasenweise schienen die Brasilianer schier zu verzweifeln. Deutschland zeigte sich derweil im Angriff sehr passsicher und variabel und verschaffte vor allem Topscorer Uwe Gensheimer (5 Tore) und Steffen Fäth (4) immer wieder gute Abschlüsse. In den letzten fünf Minuten kämpften die Brasilianer sich mit einem kleinen 3:0-Lauf gegen leicht unkonzentrierte Prokop-Schützlinge nochmal ran, doch der deutsche Kapitän hatte einmal mehr das letzte Wort. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in der Mercedes-Benz-Arena!
30
18:51
Ende 1. Halbzeit
30
18:50
Tor für Deutschland, 15:8 durch Uwe Gensheimer
Brasilien spielt die Uhr fast runter, verliert dann aber den Ball und Deutschland bekommt noch einen Gegenstoß. Uwe Gensheimer kriegt die Kugel am Kreis und sorgt für den Pausenstand.
28
18:48
Tor für Brasilien, 14:8 durch Raul Nantes
27
18:48
Jetzt ist ein wenig der Wurm drin beim DHB. Gensheimer, Pekeler und Wiede scheitern mit ihren Würfen und Paul Drux verursacht den zweiten Siebenmeter in Folge.
27
18:46
Tor für Brasilien, 14:7 durch Raul Nantes
26
18:46
Tor für Brasilien, 14:6 durch Guilherme Valadão
25
18:45
Tor für Deutschland, 14:5 durch Fabian Wiede
Wiede darf jetzt mal an Stelle von Weinhold ran und trägt sich auch gleich mal in die Torschützenliste ein. Vor dem Kreis noch einmal aufgetippt und dann zappelt das Ding im linken oberen Eck.
23
18:42
Tor für Deutschland, 13:5 durch Steffen Fäth
Der Mann sitzt bei den Rhein-Neckar Löwen fast nur noch auf der Bank. Hier zum Glück nicht! Steffen Fäth hat gerade einen wahnsinnigen Zug im Arm und hämmert das harzige Rund von halbrechts in den rechten Winkel.
23
18:42
Deutschland hat hier weiter alles im Griff und dominiert die Partie gegen immer noch verunsicherte Brasilianer klar. In den letzten Minuten ist allerdings ein wenig der Dampf raus beim DHB und Christian Prokop gönnt seinen Jungs mal eine Pause. Auszeit Deutschland.
21
18:39
Tor für Deutschland, 12:5 durch Steffen Fäth
Uwe Gensheimer lässt von außen seine erste Chance liegen, doch Deutschland bleibt wach und Groetzki schnappt sich den Abpraller. Sekunden später ist es dann einmal mehr Fäth, der eine Lücke erspäht und eiskalt zuschlägt.
20
18:39
Tor für Brasilien, 11:5 durch Rudolph Hackbarth
20
18:38
2 Minuten für Haniel Langaro (Brasilien)
Langaro schubst beim Treffer noch gegen Fäth und kassiert bereits seine zweite Zeitstrafe in dieser Partie.
20
18:38
Tor für Deutschland, 11:4 durch Steffen Fäth
19
18:37
Tor für Brasilien, 10:4 durch José Toledo
Schickes Ding von José Toledo! Der Brasilianer steigt hoch, tippt aber nochmal auf und narrt damit die ganze Abwehr. Frei vor Wolff hat er dann keine Probleme und vollstreckt sicher.
18
18:36
Tor für Deutschland, 10:3 durch Steffen Fäth
Im dritten Versuch klappt es endlich bei Steffen Fäth! In seiner ehemaligen Heimat darf er mit zwei Schritten Anlauf auf die Abwehr zugehen und nagelt die Pille dann unwiderstehlich in den linken Giebel.
16
18:35
Tor für Brasilien, 9:3 durch José Toledo
15
18:34
Ein ganz seltenes Bild! Deutschland findet im Angriff mal keinen guten Abschluss und letztlich muss Patrick Groetzki ein schweres Ding von rechts nehmen, setzt die Kugel aber auf die Latte.
15
18:33
Tor für Deutschland, 9:2 durch Hendrik Pekeler
14
18:32
7-Meter verworfen von Fábio Chiuffa (Brasilien)
Die Brasilianer scheinen geradezu Angst vor Andi Wolff zu haben! Fábio Chiuffa feuert den ersten Siebenmeter der Südamerikaner geradewegs am Kasten vorbei.
14
18:31
Tor für Deutschland, 8:2 durch Steffen Weinhold
13
18:31
Tor für Deutschland, 7:2 durch Patrick Wiencek
Brasilien nimmt in Unterzahl beim Angriff den Torhüter raus und verliert dann aber vorne die Kugel. Wiencek trifft aus der eigenen Hälfte ins leere Tor!
12
18:30
Tor für Deutschland, 6:2 durch Uwe Gensheimer
Immer wieder finden die DHB-Jungs mit schnellen Pässen Uwe Gensheimer auf dem Flügel. Der Außen von Paris Saint-Germain zieht immer wieder gleich mit dem ersten Schritt konsequent rein und netzt bisher alles ein. Dritter Treffer für Gensheimer!
11
18:28
2 Minuten für Haniel Langaro (Brasilien)
Brasilien verteidigt jetzt offensiver und aggressiver. Langaro übertreibt es und schiebt gegen Fäth in der Luft.
10
18:28
Gelbe Karte für Guilherme Valadão (Brasilien)
10
18:28
Tor für Brasilien, 5:2 durch Haniel Langaro
10
18:27
Auszeit Brasilien! Washington Nunes bleibt gar nichts anderes übrig, als seine Jungs neu einzustellen, denn bisher sind die Brasilianer hier hoffnungslos überfordert.
9
18:26
Tor für Deutschland, 5:1 durch Uwe Gensheimer
Selbst in Unterzahl spielt Deutschland das vorne gut. Gensheimer reicht auf links ein ganz klein bisschen Platz, um sich vorbeizuschlängeln und das Leder um den brasilianischen Keeper herum ins lange Eck zu drehen.
8
18:24
2 Minuten für Patrick Wiencek (Deutschland)
Jetzt aber gibt es die erste Strafe gegen Deutschland. Wiencek ringt seinen Gegenspieler am Kreis zu energisch nieder und muss raus.
7
18:24
Deutschland legt hier einen bärenstarken Start hin! Die Gastgeber stehen vor allem in der Abwehr bombensicher und lassen so gut wie gar nichts zu. dahinter ist auch Keeper Wolff gut in der Partie und das lässt die Brasilianer langsam verzweifeln.
7
18:23
Tor für Deutschland, 4:1 durch Steffen Weinhold
6
18:22
Tor für Deutschland, 3:1 durch Uwe Gensheimer
Hendrik Pekeler holt den ersten Siebenmeter der Partie heraus und das lässt sich Deutschlands Topschütze nicht entgehen.
5
18:21
Tor für Brasilien, 2:1 durch José Toledo
Nach knapp fünf Minuten muss dann auch der bisher überragende Andi Wolff mal hinter sich greifen. José Toledo findet eine Lücke in der deutschen Abwehr und hat aus zentraler Position keine Mühe.
5
18:21
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (Deutschland)
4
18:20
Tor für Deutschland, 2:0 durch Uwe Gensheimer
3
18:19
Tor für Deutschland, 1:0 durch Steffen Weinhold
Weinhold bricht den Bann! Der Linkshänder zieht energisch auf die Abwehr zu und feuert dann ansatzlos über die Schultern der Brasilianer hinweg flach ins Tor!
2
18:19
Im deutschen Angriff beginnen Gensheimer, Groetzki, Weinhold, Fäth, Strobel und Pekeler. Die ersten Würfe von Weinhold und Fäth finden allerdings noch nicht den Weg ins Tor.
1
18:17
Auf gehts! Andi Wolff steht wie erwartet wieder im Tor und nimtm gleich mal den ersten braslianischen Rückraumwurf von José Toledo weg!
1
18:16
Spielbeginn
18:14
Die Spieler sind vorgestellt, die Nationalhymnen verklungen. Die beiden Schiedsrichter Havard Kleven und Lars Jorum aus Norwegen werden diese Partie leiten und haben sich bereits postiert. In wenigen Augenblicken fliegt dann auch endlich der Ball in der Hauptstadt!
18:07
Die Stimmung steigt in der Mercedes-Benz-Arena! Nach der deutlichen Verzögerung aufgrund der ausufernden Eröffnungsfeier beim Auftaktspiel gegen Korea wird es heute wohl ziemlich pünktlich losgehen. Spieler und Schiedsrichter stehen schon bereit und in wenigen Augenblicken erklingen die Hymnen!
18:05
Der brasilianische Handball hat sich in den letzten Jahren bemerkenswert entwickelt. Bei den olympischen Spielen vor heimischem Publikum 2016 zogen die Grün-Gelben überraschend ins Viertelfinale ein und konnten den Erfolg mit dem Achtelfinale bei der letzten WM auch gleich bestätigen. Im Vorjahr gewann Brasilien Silber bei den Panamerika-Spielen und konnte sich so erneut für diese WM qualifizieren. Nur drei Spieler spielen noch in der brasilianischen Heimat. Der Rest verdient sein Geld in europäischen Topligen in Spanien, Frankreich oder Polen. Beim knappen 22:24 gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich zeigten die Männer vom Zuckerhut, dass sie durchaus mithalten können.
18:01
Auch die Südamerikaner sind gegen Deutschland natürlich klarer Außenseiter. Dennoch ist vor allem körperlich von den robusten Brasilianern deutlich mehr Gegenwehr zu erwarten. Und die Mannschaft von Christian Prokop ist gewarnt. Beim letzten Aufeinandertreffen mit Brasilien gab es in der Vorrunde des olympischen Turniers 2016 im zehnten Vergleich die erste deutsche Niederlage. Nicht nur deshalb fand Kapitän Uwe Gensheimer schon nach der Korea-Partie klare Worte. "Brasilien wird sicherlich noch einmal eine andere Nummer. Das ist ein richtig starker Gegner", warnte der deutsche Linksaußen.
17:53
Gegen die flinken Koreaner hatte Deutschland nur Mitte der ersten Hälfte zeitweilig Probleme, als das Unparteiischengespann die DHB-Auswahl mit einigen fragwürdigen Strafen belegte. Ansonsten lief es bis auf eine nicht ganz überzeugende Chancenverwertung schon rund beim Weltmeister von 2007. Vor allem Keeper Andreas Wolff fand gut ins Turnier und konnte gleich mal die Hälfte aller Würfe auf sein Tor parieren. Überbewerten wollte der 27-Jährige seine Leistung aber nicht und blickte vielsagend voraus. "Ich freue mich, wenn am Samstag das Turnier richtig los geht", sagte der THW-Keeper mit Blick auf das anstehende Match gegen Brasilien.
17:42
Der Auftakt ist geglückt. Nach dem sicheren 30:19-Sieg gegen die vereinte Auswahl aus Nord- und Südkorea sind den DHB-Verantwortlichen so einige Steine vom Herzen gefallen. "Wir sind froh, dass wir das Auftaktspiel hier vor so einer tollen Kulisse gewonnen haben", sagte ein erleichterter Bundestrainer nach dem Pflichtsieg gegen den asiatischen Außenseiter. "Wir sind nie in Bedrängnis gekommen und konnten alle Spieler ins Turnier bringen", zog Prokop eine positive Bilanz.
17:38
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der Handball-WM im eigenen Land! Nach dem souveränen Auftakterfolg über Korea geht es für die DHB-Auswahl heute gegen Brasilien. Um 18:15 Uhr ist Anwurf in der Berliner Mercedes-Benz-Arena!

Aktuelle Spiele

23.01.2019 18:00
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
Kroatien
CRO
Kroatien
Kroatien
23.01.2019 20:30
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
Dänemark
Dänemark
DEN
Dänemark
Schweden
SWE
Schweden
Schweden
25.01.2019 17:30
Dänemark
Dänemark
DEN
Dänemark
Frankreich
FRA
Frankreich
Frankreich
25.01.2019 20:30
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
Norwegen
NOR
Norwegen
Norwegen

Deutschland

Deutschland Herren

Brasilien

Brasilien Herren