7. Spieltag
03.09.2022 17:00
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
0:0
TSV Hartberg
TSV Hartberg
0:0
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
11.427
Schiedsrichter
Julian Weinberger

Liveticker

90.
19:01
Fazit: Sturm Graz und Hartberg trennen sich mit 0:0. Es ist ein nicht unverdientes Ergebnis, da Sturm zwar klar das Spiel in der Hand hatte, aber kaum zu großen Chancen gekommen ist. Die Hartberger haben trotz der Unterzahl alles reingeschmissen, um jeden Ball gekämpft und sich diesen Punkt sehr verdient. Ein Sieg für die Hausherren wäre aber auf jeden Fall auch in Ordnung gewesen, da man das ganze Spiel beobachten konnte, dass man Offensiv alles versucht hat. Das Abwehrbollwerk der Ost-Steirer hielt heute bombenfest. Für Sturm geht es jetzt am Donnerstag in der Europa League weiter, während Hartberg eine Woche lang durchschnaufen kann bis es gegen die Wiener Austria gehen wird.
90.
18:54
Spielende
90.
18:52
Raphael Sallinger hat alle Zeit der Welt beim Abstoß, für Hartberg wäre ein Remis ein Erfolg, Sturm kann nicht mit der Leistung zufrieden sein.
90.
18:50
Sturm wirft noch einmal alles nach vorne. Hartberg wird auf jeden Fall nicht mehr gefährlich vors Tor kommen.
90.
18:49
Einwechslung bei TSV Hartberg: Albert Ejupi
90.
18:49
Auswechslung bei TSV Hartberg: Lukas Fadinger
90.
18:48
Es gibt 5 Minuten oben drauf!
89.
18:46
Starke Kombination der Hausherren, doch es fehlt der letzte entscheidende Pass. Selbst mit schnellem tiki-taka kommt Sturm nicht durch das Abwehrbollwerk.
87.
18:44
Einwechslung bei Sturm Graz: David Affengruber
87.
18:43
Auswechslung bei Sturm Graz: Emanuel Emegha
84.
18:41
Albian Ajeti mit einer guten Kopfballchance, doch er und Borković behindern sich gegenseitig, der Ball geht knapp links am Tor vorbei.
82.
18:39
Ein tor hätte dem Spiel gut getan, dann wär hinten in der Hartberger Abwehr der Knoten aufgegangen. Auch der nächste Eckball führt zu keiner großen Chance für die Hausherren.
80.
18:37
Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
80.
18:36
Und auch der 13. Eckball von Sturm bleibt ungefährlich, direkt in die Arme von Sallinger.
77.
18:34
Einwechslung bei TSV Hartberg: Rene Kriwak
77.
18:34
Auswechslung bei TSV Hartberg: Seth Paintsil
77.
18:34
Sturm kann mit einem Remis nicht zufrieden sein, seit der Unterzahl seitens der Gäste hat der offensive Druck der Hausherren nachgelassen.
76.
18:32
Die Ost-Steirer tauchen jetzt öfter im Angriffsdrittel auf und versuchen mit Frieser und Paintsil umzuschalten, beide Teams können hier noch gewinnen.
73.
18:30
Die Hartberger nehmen jetzt schon Zeit von der Uhr und vergraben sich bei der Eckfahne.
72.
18:28
Sturm drängt weiterhin auf den Führungstreffer, allerdings sind die Hausherren nur durch Standards wirklich gefährlich.
71.
18:27
Einwechslung bei Sturm Graz: Albian Ajeti
71.
18:27
Auswechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
69.
18:26
Der eingewechselte Frieser muss verarztet werden, die Hartberger spielen kurz nur mit neun Mann.
66.
18:22
Seth Paintsil mit einem der wenigen Hartberger Vorstößen, seine Flanke reißt allerdings ab und findet keinen Abnehmer.
64.
18:19
Die Partie kann gar nicht an Tempo zunehmen, da die Hartberger nur hinten stehen und es damit kaum zu Umschalt- und Kontersituationen kommen kann. Sturm spielt den Ball in den eigenen Reihen hin und her.
62.
18:18
Eine Stunde ist gespielt, das Spiel ist genauso wie im ersten Abschnitt sehr chancenarm geworden mit wenig Tempo.
59.
18:17
Einwechslung bei Sturm Graz: Mohammed Fuseini
59.
18:17
Auswechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
59.
18:16
Einwechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
59.
18:16
Auswechslung bei Sturm Graz: William Bøving
59.
18:16
David Schnegg mit einem guten Dribbling und schlenzt den Ball aufs Tor, doch auch dieser geht weit rechts am Tor vorbei.
57.
18:12
Alexander Prass bekommt eine gute Freistoßmöglichkeit, haut den Ball aber in die Mauer. Es gibt erneut Eckball.
55.
18:11
Nach einer Ecke kommt Emanuel Emegha erneut zum Kopfball, doch der Ball geht weit links am Kasten vorbei.
53.
18:10
Sturm findet einfach kein Mittel gegen diese doppelte Viererkette der Hartberger. Die Ost-Steirer stehen sehr kompakt in der Defensive.
50.
18:07
Ein Treffer für die Gäste gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts wäre enorm wichtig, den Sturm wird die Partie in ein paar Minuten wieder übernehmen.
48.
18:06
Die Hartberger starten gut in die zweite Hälfte, ein schneller und offensiver Beginn der Ost-Steirer.
46.
18:04
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dominik Frieser
46.
18:04
Auswechslung bei TSV Hartberg: Eylon Almog
46.
18:03
Einwechslung bei Sturm Graz: David Schnegg
46.
18:03
Auswechslung bei Sturm Graz: Amadou Dante
46.
18:03
Es geht weiter in der Merkur Arena!
46.
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:52
Halbzeitfazit: Die Partie ist sehr temporeich losgegangen mit vielen Chancen der Hausherren, doch ab der roten Karte ist das Spiel sehr chancenarm geworden. Die Hartberger hatten eine kurze Offensivphase, trotz der Unterzahl, doch Sturm dominiert die Partie und die Führung für die Grazer wäre mehr als verdient.
45.
17:51
Ende 1. Halbzeit
45.
17:45
Es gibt 1 Minute Nachspielzeit!
45.
17:45
Die Partie plätschert Richtung Halbzeitpause, es sieht nicht danach aus als könnte einer der beiden Mannschaften hier noch Akzente setzen.
42.
17:41
William Bøving trifft die Außenstange. Er zieht nach innen und schießt aufs kurze Eck, das Außennetz zappelt.
41.
17:40
Alexander Prass kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, er haut den Ball erneut weit übers Tor.
39.
17:39
Gregory Wüthrich probiert es jetzt aus 45 Metern, weil die Ost-Steirer alles zustellen, alle sind hinten, sogar Eylon Almog befindet sich weit in der eigenen Hälfte und macht nur defensive Arbeit.
36.
17:37
Die Hartberger machen derzeit alles richtig, Sturm findet nur Abschlüsse aus der Distanz, die Gäste machen den Hausherren das Leben gerade sehr schwer.
33.
17:32
Die Partie plätschert nun etwas dahin, seit der Doppelchance der Gäste ist das Spiel sehr chancenarm geworden.
30.
17:29
Eine halbe Stunde ist gespielt, Sturm hat alles im Griff, es ist nur noch eine Frage der Zeit wann der erste Treffer fallen wird, doch das Spiel hat sehr an Tempo verloren.
28.
17:28
Chistian Ilzer wirkt nicht zufrieden an der Seitenlinie, seine Mannschaft kann trotz Überzahl noch keine Führung erzeugen.
26.
17:24
Jon Gorenc Stanković schießt per Volley aus der Distanz aufs Tor, knockt allerdings nur Manfred Gollner aus.
23.
17:22
Jürgen Heil probiert es aus der Distanz, der Ball geht knapp rechts am Tor vorbei. Die Gäste haben das Momentum gerade auf ihrer Seite.
21.
17:21
Beinahe das 1:0 für Hartberg! Fadinger prüft Schützenauer per Flachschuss und Paintsil kommt noch zum Nachschuss, der gerade noch geblockt wird.
18.
17:17
Sturm macht da weiter wo sie aufgehört haben, die Hausherren drängen weiterhin auf den Führungstreffer, während sich die Hartberger zurückziehen.
16.
17:15
Einwechslung bei TSV Hartberg: Manfred Gollner
16.
17:15
Auswechslung bei TSV Hartberg: Okan Aydin
16.
17:15
Der anschließende Freistoß von Tomi Horvat wird stark von Sallinger pariert. Der Hartberger Goalie kratzt den Ball aus dem Torwarteck.
14.
17:13
Matija Horvat zieht die Notbremse gegen Emanuel Emegha und bekommt dafür Glattrot, Sturm jetzt 70 Minuten in Überzahl.
12.
17:12
Rote Karte für Matija Horvat (TSV Hartberg)
12.
17:11
Die Hartberger lauern auf ihre Kontersituationen, besonders nach Standards der Hausherren. Sturm dominiert die Partie und haben in der Anfangsphase mehr Ballbesitz.
10.
17:08
William Bøving muss das 1:0 machen. Horvat schickt seinen Kollegen, der allein vor Sallinger auftaucht. Der Hartberger Tormann pariert den Ball per Fuß.
8.
17:06
Sturm Graz bekommt die erste Ecke in diesem Steiermark Derby, die zweiten Bälle werden sofort erobert und Aleksandar Borković kommt zu einer guten Kopfballmöglichkeit.
6.
17:05
Seth Paintsil mit einem guten Dribbling, doch seine Flanke geht weit über den Strafraum hinaus.
5.
17:04
Doch es wird direkt durch ein Foulspiel abgepfiffen.
4.
17:03
Es gibt die erste gute Freistoßmöglichkeit für Sturm!
3.
17:02
Die Partie beginnt temporeich und die Hausherren pressen direkt hoch an.
1.
17:00
Der Ball rollt in Graz!
1.
17:00
Spielbeginn
15:03
Für Schmidt und den Hartbergern schaut es verletzungstechnisch noch schlimmer aus: "Wir haben mehrere Verletzte und kranke Spieler." Swete, Karamarko, Klem sind nicht verfügbar, sowie Farkas und Kofler sind fraglich. Dennoch peilen die Ost-Steirer die große Auswärtsüberraschung an.
14:56
Beide Mannschaften sind von vielen Verletzungen geprägt. Christian Ilzer bangt um seinem Tormann Siebenhandl, sowie Jantscher, der fix ausfallen wird. "Ich kann bei weitem nicht aus dem Vollen schöpfen", meinte der 44-jährige Teamchef. Kiteishvili wird ebenfalls noch keine Einsatzzeit bekommen können, da er laut Ilzer auch noch nicht matchfit ist. William Böving und Albian Ajeti sind zwei Spieler auf die der Grazer Chefcoach zugreifen kann. "Es handelt sich definitiv um Spieler, die uns weiterhelfen werden, aber nicht in der Sekunde. Wenn wir sie brauchen sollten, müssen wir sie ins kalte Wasser werfen", meinte Ilzer.
14:47
Umgekehrte Vorzeichen im ÖFB-Cup. Während die Grazer souverän gegen Austria Salzburg gewinnen konnten, blamierten sich die Hartberger gegen Dornbirn. Der Last Minute Anschlusstreffer von Steinwender reichte nicht mehr für eine Aufholjagt. In der vergangenen Saison ging es für die Ost-Steirer bis ins Halbfinale, dieses Jahr ist schon nach Runde 2. Schluss.
14:41
In der Bundesliga konnten die Hartberger bislang nur einmal in der Grazer Heimstädte gewinnen. In der Meistergruppe 2019/20 gab es für Sturm eine 1-4 Klatsche gegen die Ost-Steirer. Die restlichen 4 Duelle konnten allesamt die Hausherren für sich entscheiden.
14:36
Herzlich willkommen zur 7. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel Sturm Graz gegen TSV Hartberg.

Der Dritte trifft auf den siebten Platz in der Tabelle. Nach dem bitteren Cup-Aus in der 2. Runde, wollen die Hartberger nun gegen die Formstarken Grazer zurückschlagen. Pünktlich um 17 Uhr rollt der Ball in der Merkur Arena.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100