30. Spieltag
08.05.2022 17:00
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
1:1
Rapid Wien
Rapid Wien
0:1
  • Bernhard Zimmermann
    Zimmermann
    37.
    Rechtsschuss
  • Noah Ohio
    Ohio
    81.
    Linksschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
13.700
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90.
19:04
Fazit
Auch das 4. Derby der Saison zwischen FK Austria Wien und SK Rapid Wien endet 1:1. Rapid war lange in Führung, gerät dann aber nach dem Ausschluss von Zimmermann derart stark unter Druck, dass der Austria der Ausgleich gelingt. In der Folge drückt die Austria auf den Siegtreffer, doch die Rapid Defensive hält mit einigem Glück und vereinter Anstrengung. Rapid bleibt damit auf Platz 3, die Austria zwei Punkte dahinter auf dem 4. Beide haben also noch bis zur letzten Runde um jeden Punkt zu kämpfen. Rapid tut dies nächste Woche gegen Salzburg, Austria gastiert in Klagenfurt.
90.
19:01
Spielende
90.
19:00
Gelbe Karte für Robert Ljubičić (Rapid Wien)
Er hält Braunöder am Trikot zurück, dafür sieht er Gelb. Das war die letzte Aktion im Spiel.
90.
19:00
Die Nachspielzeit ist an sich um, ein Angriff für Rapid läuft noch.
90.
18:59
Pentz wehrt gegen Kitagawa ab, Aiwu setzt zum Nachschuss an, wird aber noch von Fitz gestört.
90.
18:58
Ljubicic versucht es eher hoffnungslos aus großer Distanz, aber da hat die Ballbehandlung nicht gepasst, er schießt weit daneben.
90.
18:57
Suttner rutscht hier ohne Rücksicht auf Verluste hinein - es gibt Freistoß für Rapid.
90.
18:56
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
18:56
Die letzte Minute läuft. Die Austria will den Druck aufrechterhalten um vielleicht doch noch einen Sieg zu holen.
88.
18:53
Eckball für die Austria. Bisher waren sie nicht gefährlich, auch dieser nicht.
86.
18:52
Immer wieder sorgt Fitz für Gefahr. Da schaut Rapid des Öfteren schlecht aus.
84.
18:49
Einwechslung bei Rapid Wien: Koya Kitagawa
84.
18:49
Auswechslung bei Rapid Wien: Marco Grüll
84.
18:49
Einwechslung bei Rapid Wien: Moritz Oswald
84.
18:48
Auswechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
83.
18:48
Gartler lenkt einen Schuss von Fitz übers Tor! Auch der Eckball ist gefährlich, Martins trifft die Latte!
81.
18:46
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Noah Ohio
Jetzt ist der Bann gebrochen. Rapid kann keine Entlastung bringen, Jukić steckt dann auf Suttner, der spielt dann ideal zur Mitte, wo Ohio den Fuß hinhält und aus kurzer Distanz den Ausgleich erzielt.
78.
18:44
Fischer hat die Riesenchance zum Ausgleich! Rapid klärt eine Flanke genau vor die Füße, Ljubičić wirft sich in den Schuss vom Elferpunkt und rettet auf Kosten eines Eckballs.
76.
18:41
Ohio bekommt den Ball ideal in die Schnittstelle, die Hofmann offenlässt, aber dann spielt er wieder auf Fitz weiter, der im Abseits steht.
75.
18:40
Grüll treibt einen vielversprechenden Konter nach vorn - dann hat er aber keine Unterstützung und muss abdrehen.
74.
18:40
Riesenchance für die Austria! Von rechts kommt der Ball in den Fünfer, aber irgendwie bringt ihn Rapid noch weg.
72.
18:38
Da gehen gleich die Emotionen hoch. Fitz foult Aiwu, der Austrianer gibt dem am Boden liegenden noch einige Worte mit, eine Rudelbildung wird aber noch verhindert.
70.
18:35
Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (Rapid Wien)
Der nächste Rapidler sieht Gelb. Wieder war die Aktion vermeidbar, wieder bekommt die Austria einen Freistoß.
69.
18:34
Einwechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
69.
18:34
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
68.
18:33
Austria drückt Rapid in deren Hälfte. Rapid hat hier einiges zu tun, um einen Ausgleich zu verhindern.
66.
18:31
Rapid Trainer Feldhofer fordert seine Mannschaft auf, weiter vorne zu verteidigen. Die Austria sorgt jetzt für Druck.
64.
18:29
Ohio hat den Ausgleich am Fuß! Ficher spielt ihm ideal in den Lauf, Ohio nimmt ihn sehenswert mit, geht an Gartler vorbei aber schießt dann am langen Eck vorbei!
61.
18:27
Einwechslung bei Rapid Wien: Jonas Auer
61.
18:26
Auswechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
61.
18:26
Gelbe Karte für Matthias Braunöder (Austria Wien)
Auch Braunöder sieht Gelb. Er ist der erste Austrianer heute.
58.
18:23
Gelb-Rote Karte für Bernhard Zimmermann (Rapid Wien)
Zimmermann geht ungestüm in den Zweikampf mit Braunöder - das ist Gelb. Es ist seine zweite und damit fliegt er vom Feld.
56.
18:22
Fischer schießt aus der Drehung, der Ball wird abgefälscht, Keles kommt in gefährlichem Winkel an den Ball! Er spielet scharf zur Mitte, Gartler hält nach einer kleinen Unsicherheit.
54.
18:19
Gefährlicher Eckball von Grüll! Hofmann kommt an der ersten Stange zum Ball, trifft aber nicht aufs Tor!
52.
18:17
Gelbe Karte für Maximilian Hofmann (Rapid Wien)
Hofmann holt Ohio von den Beinen, er sieht dafür Gelb, die Austrianer wollen hier gar einen Torraub gesehen haben.
49.
18:14
Grüll schießt von der Strafraumgrenze! Er zieht schnell nach innen, aber schießt dann doch gut einen Meter neben das Tor.
47.
18:13
Jukić führt gleich selbst aus, schießt aber direkt in die Mauer.
47.
18:12
Gelbe Karte für Thorsten Schick (Rapid Wien)
Schick sieht für ein Foul an Jukić Gelb. Das bietet der Austria auch eine gute Freistoßmöglichkeit.
46.
18:11
Weiter geht's in Wien. Dia Austria bringt zur Pause Keles, Rapid nimmt keine weiteren Wechsel vor.
46.
18:09
Einwechslung bei Austria Wien: Can Keles
46.
18:09
Auswechslung bei Austria Wien: Vesel Demaku
46.
18:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:56
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien führt zur Pause 1:0 bei FK Austria Wien. Die Hütteldorfer mühen sich lange in der Offensive, ein Fehler der Austria im Aufbau wird dann abaer blitzschnell und eiskalt bestraft. Die Austria hat hier gefährliche Halbchancen gehabt, hat aber nicht genug Nachdruck in diese Situationen bringen können, um hier in Führung zu gehen bzw. dann auf den Ausgleich zu drücken. Die zweite Halbzeit bleibt spannend, es wird sehr knapp und intensiv weitergehen.
45.
17:54
Ende 1. Halbzeit
45.
17:54
Moormann schießt aus der zweiten Reihe. Damit gefährdet er dsa Tor von Pentz aber nicht.
45.
17:53
Seit dem Treffer hat Rapid hier wesentlich mehr Ruhe ins Spiel bringen können und hat auch die Angriffe der Austria besser unter Kontrolle gebracht.
45.
17:51
Grüll schießt von der Strafraumgrenze! Pentz kann den Ball im Nachfassen halten.
45.
17:50
Fünf MInuten werden hier aufgrund der Verletzungspausen nachgespielt.
45.
17:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
44.
17:49
Rapid hat hier bisher wenig für die Offensive gemacht, aber zeigt sich hier sehr effizient.
41.
17:45
Eckball für die Austria - Suttner bringt ihn gut, aber Rapid kann sich nach mehreren Versuchen dann doch befreien.
38.
17:43
Gelbe Karte für Bernhard Zimmermann (Rapid Wien)
Der Stürmer feiert seinen Treffer ausgiebig, zu ausgiebig für den Schiedsrichter.
37.
17:42
Tooor für Rapid Wien, 0:1 durch Bernhard Zimmermann
Schlechter Auswurf von Pentz, Aiwu erobert den Ball, spielt ideal auf Arase, der den Ball scharf von rechts bringt, Zimmermann vollendet dann am Fünfer zum 1:0 für Rapid!
37.
17:41
Galvão ist wieder im Spiel.
36.
17:40
Einwechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
36.
17:40
Auswechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
36.
17:40
Nach einer guten Rapid-Aktion kommt Knasmüllner zum Schuss, doch er schießt hier Lucas Galvão k.o.!
35.
17:39
Der Eckball bringt nichts ein, die Austria klärt und sortiert sich schnell wieder.
34.
17:38
Arase holt den ersten Eckball raus. Da kommen jetzt alle Verteidiger mit nach vorne.
33.
17:38
Grünwald schießt aufs Tor! Aiwu spielt einen Fehlpass, der Ball kommt dann schnell zu Grünwald, der aus der Drehung aber Gartler nicht vor Probleme stellt.
33.
17:37
Braunöder bricht auf der rechten Seite durch, sieht Gartler weit vorne, seine Schusflanke geht aber klar neben dsa Tor.
31.
17:36
Galvao und Ljubicic geraten nach einem Zweikamp aneinander. Der Austrianer moniert das schnell Fallen des Rapidlers.
30.
17:34
Austria hat die letzten Minuten deutlich gefährlicher gewirkt als Rapid. Bei den Hütteldorfern funktioniert das Offensivspiel noch nicht wie gewollt.
27.
17:32
Wimmer und Grünwald fallen im Strafraum. Da fordert Grünwald Elfmeter, es gibt aber Freistoß für Rapid. Auch der VAR sieht hier keinen Grund einzugreifen.
25.
17:29
Erste gute Chance für die Austrsia! Suttner spielt einen Freistoß tief, Djuricin läuft hin, aber setzt den Abschluss knapp neben das Tor! Da war Rapid überrascht.
24.
17:28
Rapid zieht nun schnell über links nach vorne, Grülls Hereingabe wird aber von der Austria geklärt. Der Konter landet dann wieder bei Gartler.
23.
17:27
Fischer bekommt den Ball auf der linken Seite, seine Flanke an die zweite Stange geht direkt ins Out.
21.
17:25
Bisher sind wenige gefährliche Aktinoen dabei gewesen. Rapid ist ein wenig aktiver, aber das ändert sich in den letzten Minuten.
18.
17:23
Moormann schlägt einen Ball ins Tor-Out. Solche Flanken muss er besserb ringen, wenn sie für Gefahr sorgen sollen.
15.
17:20
Braunöder sorgt für die erste gefährliche Austria-Aktion! Er steckt den Ball durch für Jukić, Ljubičić bedrängt ihn noch und der Abschluss avanciert dann zum gefühlten Rückpass auf Gartler.
13.
17:18
Rapid sorgt erstmals im Spiel für etwas Druck. Die Austria braucht lange um sich zu befreien, Rapids Offenivspiel ist zeitweise zu kompliziert.
12.
17:16
Djuricin steht wieder und dürfte weitermachen können.
11.
17:15
Djuricin bricht gefährlich durch, Hofmann fällt dann im Duell mit dem Austrianer, Gartler und Djuricin stoßen dann noch zusammen und es gibt die nächtse Unterbrechung.
9.
17:13
Schick ersetzt Stojković und damit wird sich auch die Ausrichtung Rapids gezwungenermaßen verändern.
8.
17:12
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
8.
17:12
Auswechslung bei Rapid Wien: Filip Stojković
7.
17:11
Stojković will zurück aufs Feld, aber winkt sofort wieder ab. Er kann nicht weitermachen und muss ausgewechselt werden.
6.
17:10
Stojković geht erstmals selbst vom Feld, inzwischen bekommt Grüll im Strafraum erneut den Ball, doch der Ball springt ihm an die Hand.
5.
17:09
Stojković rutscht weg und fällt unsanft auf den Rücken. Erstmals muss die medizinische Abteilung aufs Feld.
3.
17:07
Nach einem Foul an Martins, sorgt Suttner nun für das erste Foul eines Austrianers. Moormann bekommt die Sohle ab.
2.
17:06
Zimmermann hat beinahe eine gute Möglichkeit! Er bekommt den Ball vor dem Tor, kann ihn aber nicht aufs Tor bringen.
1.
17:05
Beide Abwehrreihen hatten schon den Ball, hohe, ungenaue Bälle waren das bisherige Produkt.
1.
17:04
Los geht's in Wien.
1.
17:01
Spielbeginn
17:00
Rapid hat Anstoß.
16:58
Die Mannschaften sind jetzt im Spielertunnel bereit - gleich geht's aufs Feld.
16:56
Die Ausgangslage ist klar: der Gewinner des heutigen Derbys hat beste Chancen dann wohl auch am Ende den 3. Platz innezuhabe. Heute heißt's: verlieren verboten!
16:52
Über 13000 Fans sind ins Stadion gekommen. Das Wetter dürfte heute ein herrliches Wiener Derby zulassen.
16:52
Am Feld wird Sentimentalität keine Rolle spielen. Alle sind auf eine Aufgabe fokussiert: den Derbysieg einzufahren.
16:47
Für zwei Austrianer wird es heute das letzte Wiener Derby sein: Alexander Grünwald und Markus Suttner beenden im Sommer ihre Karriere. Das könnte für die beiden eine emotionale Angelegenheit werden.
16:44
Bei Rapid ist die Personalsituation in der Defensive wieder besser geworden. Aiwu wird aher wohl eher ins defensive Mittelfeld rücken. Davor beginnt Zimmermann im Sturm.
16:43
Braunöder war vor dem Spiel fraglich, aber er ist heute mit von der Partie und wird versuchen in diesem Derby seine Spuren zu hinterlassen.
16:42
Austria setzt auf Kontinuität - nur im Sturm darf Djuricin wieder von Beginn an ran, in den letzten Spielen kam er oft von der Bank.
09:37
Herzlich willkommen zur 30. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel FK Austria Wien gegen SK Rapid Wien.

War das erste Wiener Derby in der Meistergruppe vor allem ein Prestigeduell, geht es heute beinhart um den Kampf um Platz 3. Rapid hat ihn derzeit zwei Punkte vor der Austria inne, doch die Favoritner wollen dort hin. Schließlich bedeutet der dritte Platz garantiert eine Gruppenphase im Europacup.

Sechs Spiele wartet die Austria mittlerweile auf einen Sieg, Trainer Manfred Schmid träumt trotzdem vom Derbysieg. Es wäre für die Austria wohl der optimale Zeitpunkt.

Der bis dato letzte Sieg in einem Derby und datiert noch vom September 2019 - damals gewann Rapid hier in der Generali Arena. Seither konnte keiner mehr gewinnen. Auch deshalb wird es heute Zeit für einen Derby-Sieg. Schiedsrichter ist Christopher Jäger, Anstoß um 17:00 in der Generali-Arena.

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000