24. Spieltag
01.03.2022 18:00
Beendet
1860 Rosenh.
TSV 1860 Rosenheim
1:1
FC Augsburg II
Augsburg II
0:0
  • Henri Koudossou
    Koudossou
    89.
    Rechtsschuss
  • Julien Richter
    Richter
    90.
    Linksschuss
Stadion
Jahnstadion
Zuschauer
145
Schiedsrichter
Thomas Berg

Liveticker

90.
19:45
Tor für TSV 1860 Rosenheim, 1:1 durch Julien Richter
90.
19:45
Auswechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Sam Zander
90.
19:45
Einwechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> David Kamuf
90.
19:45
Spielende
89.
19:44
Tor für FC Augsburg II, 0:1 durch Henri Koudossou
85.
19:40
Gelbe Karte für Linor Shabani (TSV 1860 Rosenheim)
85.
19:40
Auswechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Linor Shabani
85.
19:40
Einwechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Nico Schiedermeier
78.
19:33
Einwechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Armin Majanovic
78.
19:33
Auswechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Dominik Bacher
73.
19:28
Auswechslung bei FC Augsburg II -> Josué Mbila
73.
19:28
Einwechslung bei FC Augsburg II -> Tobias Heiland
60.
19:15
Auswechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Tim Kießling
60.
19:15
Einwechslung bei TSV 1860 Rosenheim -> Christoph Fenninger
59.
19:14
Einwechslung bei FC Augsburg II -> Aaron Zehnter
59.
19:14
Auswechslung bei FC Augsburg II -> Mario Šubarić
59.
19:14
Einwechslung bei FC Augsburg II -> Marco Nickel
59.
19:14
Auswechslung bei FC Augsburg II -> Alem Japaur
59.
19:14
Einwechslung bei FC Augsburg II -> Davide Dell'Erba
59.
19:14
Auswechslung bei FC Augsburg II -> Tim Civeja
55.
19:10
Einwechslung bei FC Augsburg II -> Mahmut Kücüksahin
55.
19:10
Auswechslung bei FC Augsburg II -> David Deger
53.
19:08
Gelbe Karte für David Deger (FC Augsburg II)
46.
19:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:45
Ende 1. Halbzeit
1.
18:01
Spielbeginn

TSV 1860 Rosenheim

TSV 1860 Rosenheim Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein 1860 Rosenheim
Stadt
Rosenheim
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
20.10.1860
Stadion
Jahnstadion
Kapazität
6.000

FC Augsburg II

FC Augsburg II Herren
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Stadion
Rosenau-Stadion
Kapazität
28.000